WUCHTEN IN 3-EBENEN

Überall dort, wo elastische Rotoren ihren Einsatz finden, punktet TZT durch die langjährige Erfahrung in der Walzenfertigung und schafft hier eine neue Leistungsklasse im Wuchten. Der Einsatz einer Schenck RoTec, in Verbindung mit dem Messsystem CAB 920, ermöglicht das Wuchten in 3 Ebenen und erzielt hochpräzise und optimale Ergebnisse.  Automatische Bohreinheiten  routinieren
  den Prozess und ermöglichen genaue Bohrungen und Bohrtiefen, wodurch erheblich weniger Messläufe erforderlich sind. Die Dokumentation des Wuchtvorgangs sowie die Bestimmung der Restunwucht und Wuchtgüte (DIN ISO 1940) runden den Prozess sicher ab. TZT schafft hier eine neue Qualität, die bereits heute allen zukünftigen Anforderungen gerecht wird.